jetztzeitmodus / Blog / Bewegtbild / Trailer: Dora the Explorer

Trailer: Dora the Explorer

Die Zuschauer der Vorschulzeichentrickserie „Dora the Explorer“ sind jetzt im Alter auch mal alleine ins Kino zu gehen.

Auf dem Nickelodeon Kid’s Choice Awards wurden nicht nur wieder jede Menge Leute mit grünem Schleim übergossen, es gab auch den ersten Trailer zu „Dora and the Lost City of Gold“ zu sehen. Eine Real-Life-Verfilmung der Zeichentrickserie „Dora the Explorer“, die seit einigen Jahren im TV läuft und sich an Kinder im Vorschulalter richtet.

Die erste Generation der Dora-Zuschauer dürfte sich aber inzwischen schon dem Teenageralter annähern, Zeit also eine Realverfilmung auf den Weg zu bringen.

In der Hauptrolle zu sehen Isabella Moner. In einer Nebenrolle, als Doras Mutter, spielt auch Ex-Housewife Eva Longoria mit und selbst Danny Trejo ist unter den Darstellern aufgelistet – man darf annehmen, er spiel den Bösewicht.

Die Story: Denkbar einfach. Die Eltern von Dora machen sich auf die Suche nach einer verlorenen Stadt, die komplett aus Gold sein soll, während sie Dora aus dem Dschungel auf eine Highschool schicken. Nach diversen kulturellen Problemen, die man nach dem Aufwachsen im Dschungel wahrscheinlich zwangsläufig hat, wenn man in den USA auf eine Highschool kommt, wird Dora mit ein paar Mitschülern in den Dschungel entführt, um ihre Eltern zu erpressen.

Related Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.